„Brennende Lichter.“ Bella und Marc Chagall

Ein literarisch-musikalischer Abend / Mi, 16.12.2009, 18.30 Uhr

Im Rahmenprogramm zur aktuellen Wechselausstellung „Moritz Daniel Oppenheim. Idealbilder jüdischen Lebens“ stellen Mitglieder der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg gemeinsam mit studentischen Mitarbeitern des Jüdischen Kulturmuseums jüdische Alltags- und Festtagsszenen aus der Sicht von Bella und Marc Chagall vor.

Die musikalische Umrahmung übernimmt ein Trio des St. Stephan Gymnasiums.

Sie sind herzlich eingeladen!