Vortrag im Rahmenprogramm zur Historischen Ausstellung

© Museum zur Geschichte von Christen und Juden, Schloss GroßlaupheimDr. Benigna Schönhagen berichtet über das Schicksal der herausragenden deutschen Sportlerin aus Laupheim, der die Nationalsozialisten die Teilnahme an den Olympischen Spilen 1936 verweigerten.